Gemeinsam mit dem Mode Kollektiv haben wir  das coole “Köln Shirt mit Herz” entwickelt. Das Design zeigt ein stylisches Herz, in dem eine dezente Silhouette des Kölner Dom zu sehen ist: Das Wahrzeichen von Köln. Zeig mit diesem Design, dass du das Herz am rechten Fleck trägst, denn von jedem verkauften Köln Shirt gehen 15% der Einnahmen als Spende an soziale Projekte in Köln. Sei Teil dieser Bewegung und unterstütze unser Projekt für mehr Chancen-Gleichheit in Köln.

Mit den Spendengeldern werden soziale Projekte unterstützt, welche vom Mode Kollektiv durchgeführt werden – unter anderem werden kostenlose Workshops und Kurse in den Bereichen Modedesign, Grafikdesign, Zeichnen, Nähen, Siebdruck, Batiken und bildender Kunst für Kinder und Jugendliche organisiert, welche in diesen Kursen oft zum ersten Mal in Berührung mit künstlerischen Techniken kommen. Weitere Eindrücke vom Mode Kollektiv erhälst Du weiter unten auf dieser Seite.

Die Köln Shirts werden fair, lokal und nachhaltig in Köln produziert. Made with ♥ in cologne!

Good Vibes in der Krise

Unterstütze soziale Projekte

Schütze deine Umwelt

Welche Materialen werden genutzt?

Die Premium Bio Shirts überzeugen mit hoher Qualität und bieten optimalen Tragekomfort bei 100% Bio-Baumwolle. Nicht nur gut für Dich, sondern auch für die Umwelt.

Zertifikate: OEKO-Tex Standard 100, FairWear Foundation, OCS 100 Blended, GRS, PETA

Die verwendete Baumwolle stammt aus 100% biologischem Anbau.
Es wird keine Gentechnik verwendet, weniger Wasser verbraucht und es kommen keine Chemikalien wie Düngemittel oder Pestizide zum Einsatz.

Wie lange dauert der Versand?

Die Produktion erfolgt in der Regel innerhalb von 2 Werktagen und wird anschließend versendet.

Was ist das Mode Kollektiv?

DAS MODE KOLLEKTIV

Lokal – Fair – Nachhaltig – Solidarisch
Lokale Lieferkette – Zero Waste – Upcycling – Community

#FashionRevolution
#SupportYourVorort

Das Mode Kollektiv produziert lokal, nachhaltig und solidarisch.
Wir möchten globale Ausbeutungsketten in Wertschätzungsketten verwandeln, hierarchische Unternehmensstrukturen demokratisieren und damit die Mode-Produktion revolutionieren.

Wir beziehen die meisten Materialien lokal, entwickeln, nähen, veredeln und drucken von Hand – mit wasserbasierten, ökologischen Siebdruckfarben – und finanzieren durch den Verkauf unserer fairen Mode soziale Projekte und Workshops.

Die Produktionsstätte des Mode Kollektivs befindet sich im Herzen des Stadtrandwohngebietes Köln-Bocklemünd und wird auch als Lernwerkstatt für kulturelle und politische Bildung genutzt. Hier finden regelmäßig Workshops und Kurse in den Bereichen Modedesign, Grafikdesign, Zeichnen, Nähen, Siebdruck, Batiken und bildender Kunst statt. Bei den – für Kinder und Jugendliche – kostenlosen Kursen und Projekten, kommen diese oft zum ersten Mal in Berührung mit künstlerischen Techniken.

Wir sind als gemeinnützige Firma demokratisch organisiert. Unser Team besteht aus Künstler*innen, Pädagog*innen, BWLer*innen und Quereinsteiger*innen, die alle den gleichen Basis-Stundenlohn verdienen. Uns eint der Wunsch die Welt proaktiv und gemeinsam zu gestalten.

Mit dem Kauf unserer lokalen und nachhaltigen Produkte, unterstützt Du unsere sozialen Projekte und trägst zu einem fairen Handel und einer global nachhaltigen Entwicklung bei. Also kauf dir was Schönes und unterstütze was Gutes. shop@mode-kollektiv.com

Welche Projekte unterstütze ich mit dem Kauf eines Shirts?

Es finden regelmäßig Workshops und Kurse in den Bereichen Modedesign, Grafikdesign, Zeichnen, Nähen, Siebdruck, Batiken und bildender Kunst statt.

Bei den – für Kinder und Jugendliche – kostenlosen Kursen und Projekten, kommen diese oft zum ersten Mal in Berührung mit künstlerischen Techniken.

Das Mode Kollektiv arbeitet in Kooperation mit der Jugendkunstschule MuKuTaThe-Werkstadt e.V. und dem Institut für Weltgestaltung, sowie der offenen Jazz Haus Schule e.V., Fair.Stärken e.V., Coach e.V. und Aktion Nachbarschaft e.V.

Weitere Unterstützer der Workshops sind die Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste / Jugendkunstschulen NRW e.V. (LKD) mit dem Landschaftsverband Rheinland (LVR), der Paritätische Gesamtverband, SOPHIST, die Stadt Köln, die katholische Kirche und die GAG Immobilien AG.

Wenn Ihr mehr über die Projekte erfahren möchtet folgt dem Mode Kollektiv auf Facebook.